Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie: Ausstellung Verkörperungen I Matthias Ranegger

Ausstellung Verkörperungen I Matthias Ranegger

3. Mai @ 19:30 30. Juni @ 21:30

Vernissage: 3. Mai um 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 4. Mai – 23. Juni 2024
jeweils von 09.00 – 17.00 Uhr
Wochenende nach Vereinbarung
Eintritt frei!

Scheinbar nutzlose, wertlose , abgestorbene Fundstücke aus der Natur entwickeln beim Betrachten Gedanken und Empfindungen. Sie vermitteln Nachrichten aus dem universellen Sein, die schon zur Zeit ihrer Lebensblüte unerkannt in ihnen steckten, aber noch die Vorgänge des Vergehens brauchten, um sich für uns zugänglich zu machen. Sie zeigen wie sich die Sinnhaftigkeit oft im Verborgenen entwickelt und im Beenden zum Anfang neuer Eroberungen wird. So wie Verkörperungen ihren Hintergrund in der Realität haben, haben sie auch einen in der Spiritualität un in der Philosophie. Sie ermöglichen es, aus ihrer Botschaft Impulse zum Vorantreiben der eigenen Entwicklung zu beziehen, um das Fundstück im eigenen Selbst befreien zu können. 

Matthias Ranegger ehemaliger Arzt, leidenschaftlicher Gärtner und Objektkünstler. Geboren: 24.2.1957 in Graz | aufgewachsen als Kaufmannssohn in Wies, Südsteiermark | 1967 Schülerinternat in Graz Matura | 1975 Inskription an der Karl-Franzens-Universität in Graz für das Studium der Medizin | 1985 Heirat mit Elisabeth. Die Geburt zweier Töchter und eines Sohnes folgte in den folgenden Jahren | 1991 Übersiedlung nach Birkfeld und Eröffnung der Hausarztpraxis mit Zusatzangeboten in chinesischer Akupunktur und therapeutischer Hypnose | Das private Interesse galt auch den schamanischen Traditionen, der Spiritualität und den unterschiedlichsten Weltanschauungen.

Details

Beginn:
3. Mai @ 19:30
Ende:
30. Juni @ 21:30
Serien:
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

KOMM.ST
Hauptplatz 15,
Anger, 8184 Österreich
Google Karte anzeigen
+436502049451