Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

KÜLML KOMM.ST – Marie Spaemann & Christian Bakanic – Metamorphosis

20. August @ 19:30 - 21:00

KÜLML KOMM.ST
19 & 20 August 2022

KUNST & KULINARIK auf Schloss Külml

Zeit: Samstag, 20. August, 19.30 Uhr, Einlass 18.30 Uhr
Ort: Schloss Külml, Oberfeistritz 34, 8183 Anger

Seit letztem Jahr hat sich das KÜLML KOMM.ST als zentraler und gleichzeitig eigenständiger Höhepunkt des KOMM.ST Festivals etabliert. Auch heuer gibt es wieder zwei Programmpunkte an zwei aufeinander folgenden Abenden – allerdings schon im August, denn beim gemütlichen Beisammenstehen im September wurde uns allen dann doch ein bisschen kalt. Am KÜLML KOMM.ST gibt es im Sommer 2022 zwei Veranstaltungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Improvisationstheater der jungen Theatergruppe Kokoloresk und ein Konzert des Cello-Akkordeon-Duos Marie Spaemann & Christian Bakanic.

Ein Cello, eine Stimme, ein Akkordeon: Das ist die prägnante Kurzbeschreibung des Musik-Duos „Marie Spaemann & Christian Bakanic“ – und doch ist es vieles mehr. Die beiden Virtuosen beherrschen nicht nur ihre hoch komplexen Instrumente mit fast schon magischer Perfektion, sie sprechen auch die unterschiedlichsten Sprachen der Musik auf höchstem Niveau. Traditionen aus allen Erdteilen dienen ihnen als Sprungbrett für eigene Ideen. Das Publikum mag sich gerade noch auf einem Kammerkonzert wähnen, wenn es plötzlich mitten in der Popmusik landet und sich über Tango Nuevo Richtung Folk und Jazz mittreiben lässt. Das Duo arbeitet seit drei Jahren gemeinsam und präsentiert nun sein Debutalbum „Metamorphosis“. Diese Verwandlung ist wörtlich gemeint, aber nicht nur von A nach B, sondern durch die verschiedensten Alphabete, die die Weltsprache Musik zu bieten hat. Marie Spaemann arbeitete bereits mit den besten Orchestern der Welt, unter anderem als Solo-Cellistin mit der Norddeutschen Philharmonie, und zuletzt als Solistin in der Bühnenproduktion „The World of Hans Zimmer“. Christian Bakanic hat das Akkordeonspielen bei Feuerwehr- und anderen Festen gelernt und durch sein Studium in Graz perfektioniert. Er spielte u.a. mit Jazz-Größen wie Wolfgang Muthspiel oder Jon Sass. Den beiden ist gemeinsam, dass sie ihren keinen Fehler erlaubenden Instrumenten Klänge entlocken können, die gar nicht für möglich gehalten werden. Die Symbiose dieser beiden Klangkörper ist das einzigartige Konzert, das im Külml-Schlosshof eine einzigartige Resonanz finden wird.

Bei Schlechtwetter finden die Konzerte im Festsaal des Schlosses statt.

AK: 28€ (ermäßigt 24€) VVK: 24€ (ermäßigt 20€)
Vorverkaufskarten in allen oeticket-Filialen oder unter www.oeticket.com
Ermäßigung für Schüler, Studenten, Lehrlinge, Präsenz- und Zivildiener

Details

Datum:
20. August
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Veranstalter

KOMM.ST
Telefon:
+436502049451
E-Mail:
gf@monochrom.at

Veranstaltungsort

Hof Schloss Külml
Oberfeistritz 34
Anger, Steiermark 8183 Österreich
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+436502049451
Top