Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kathrin Hunze | datatoy

24. Juni @ 19:00 - 12. August @ 19:00

Vernissage: 24. Juni 2022 um 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 25. Juni bis 12. August 2022
Geöffnet: Mo – Sa von 9 bis 17 Uhr
Wochenende nach Vereinbarung
Eintritt frei!

Die Austellung <datatoys> zeigt eine Auseinandersetzung mit Prozessen des Begehrens in einer Zeit von digitaler Quantifizierung durch algorithmische Strukturen. Hinterfragt wird dabei das Verhältnis des Menschen innerhalb eines forschreitenden komplexen Systems neuer Machtstrukturen im digitalen und analogen Raum.

Kathrin Hunze arbeitet als Medienkünstlerin an den Schnittpunkten verschiedener Inszenierungsformen im Kontext des bewegten Bildes. Ihre Arbeiten konzentrieren sich auf die Erforschung von Prozessen und Mechanismen alter sowie neuer Technologien und deren Auswirkungen in komplexen Systemen. Sie ist Meisterschülerin des Studiengangs Kunst und Medien UdK Berlin, Absolventin des Studiengangs Kunst und Medien UdK Berlin, studierte Kommunikationsdesign an der HAW Hamburg. Sie war Resident Q21 Museumsquartier Wien und am Institut für Elektronische Musik und Akustik (IEM). Sie ist Vorstandsmitglied des Medienkunstvereins Berlin sowie Mitglied in den Kollektiven 3,99, KateHack und raumperspektive. Ihre Arbeiten wurden international ausgestellt und beim CTM Festival Vorspiel/Transmediale, Ars Electronica und Centre Pompidou (France/Shanghai) präsentiert. Sie lebt und arbeitet in Berlin

Details

Beginn:
24. Juni @ 19:00
Ende:
12. August @ 19:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

KOMM.ST
Telefon:
+436502049451
E-Mail:
gf@monochrom.at

Veranstaltungsort

KOMM.ST LAB
Hauptplatz 15,
Anger, 8184 Österreich
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+436502049451
Top