Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gernot Passath | Perifär

26. August @ 19:00 - 15. Oktober @ 19:00

Vernissage: 26. August 2022, 19:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 27. August – 15. Oktober 2022
Geöffnet: Mo – Sa von 9 bis 17 Uhr
Wochenende nach Vereinbarung
Eintritt frei!

Gernot Passath ist in der Oststeiermark aufgewachsen. Er absolvierte den Studiengang Informationsdesign an der FH Joanneum in Graz mit Erasmus-Aufenthalt in Valencia (Spanien), wo er die Kunstuniversität besuchte. 2011 gründete er das Künstlerkollektiv „Das Voyeur“ in Graz mit. In den folgenden Jahren arbeitete er in den Bereichen Street-Art, Raumgestaltung, Illustration und Siebdruck. Nach dem Auflösen des Gemeinschaftsateliers verlegte Gernot Passath seinen Arbeitsplatz 2017 auf den Bauernhof seiner Familie in Albersdorf, während der Wohnsitz in Graz verblieb. Seitdem beschäftigt er sich mit den verschiedenen Lebenswelten am Land und in der Stadt wobei die Themen Umwelt, Natur sowie gesellschaftliche und soziokulturelle Entwicklungen die Arbeiten stark beeinflussen. Fassadengestaltungen mit überlebensgroßen Tierdarstellungen und das Spiel mit geometrischen Formen sind aktuell die prägnantesten Elemente seiner Arbeiten. Seit 2021 unterrichtet Gernot Passath an der Pädagogischen Hochschule Steiermark Grafik und Siebdruck

Fotocredit: achtzigzehn.at

Details

Beginn:
26. August @ 19:00
Ende:
15. Oktober @ 19:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

KOMM.ST
Telefon:
+436502049451
E-Mail:
gf@monochrom.at

Veranstaltungsort

KOMM.ST LAB
Hauptplatz 15,
Anger, 8184 Österreich
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+436502049451
Top